Nutzungsbestimmungen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  1. Nutzungsbestimmungen

    Die Registrierung und Benutzung der Website Kratzbaum- online - Das Katzenforum sind völlig kostenlos. Klicken sie auf >>Akzeptieren<<, wenn Sie die hier genannten Regeln und Erklärungen anerkennen. Danach können Sie sich registrieren.

    Die Administratoren und Moderatoren der Website >> Kratzbaum online - Das Katzenforum versuchen, unerwünschte Beiträge von dieser Website fernzuhalten, es ist jedoch unmöglich, alle Inhalte manuell zu überprüfen. Alle Beiträge drücken ausschließlich die Ansichten der Autoren selbst aus.
    Die Eigentümer der Website Kratzbaum- online - Das Katzenforum oder die WoltLab GmbH ( Entwickler der verwendeten Software ) können nicht für den Inhalt einzelner Beiträge verantwortlich gemacht werden.


    Mit dem Vollenden der Registrierung erklären Sie sich damit einverstanden, diese Website nicht für Obszönitäten, Vulgäres, Beleidigungen Propaganda, ( extreme ) politische Ansichten oder ( verbale ) Verstöße gegen das Gesetz zu missbrauchen.


    Beiträge und Benutzerkonten können durch Moderatoren und Administratoren dieser Website, u. a. aus Gründen des Verstoßes gegen die guten Sitten, ohne jegliche Begründung editiert oder gelöscht werden.


    Viel Spaß beim Nutzen der Website Kratzbaum- online - Das Katzenforum !
    1. Erweiterte Nutzungsbedingungen

      Die Nutzung von Kratzbaum- online.net ist sowohl für Gäste als auch für registrierte Benutzer kostenfrei
      1. Aktive Teilnahme an Kratzbaum-online.net

        Für die aktive Teilnahme am Forengeschehen ist ein Benutzerkonto in Kratzbaum-online.net sowie die Zustimmung zu diesen Bedingungen erforderlich.

        Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Freischaltung oder Teilnahme am Forum. Es gilt das uneingeschränkte Hausrecht des Betreibers. Accounts dürfen nur vom Inhaber selbst genutzt werden. Ebenso ist der Account-Inhaber für den Schutz vor dessen Missbrauch verantwortlich.
      2. Registrierung

        Jede natürliche Person darf sich maximal ein Benutzerkonto in Kratzbaum-online.net anlegen. Ein Recht darauf gibt es nicht, der Betreiber behält sich vor angelegte Benutzerkonten temporär oder dauerhaft stillzulegen ( zu sperren ). Der Benutzer erfährt von der Stilllegung und etwaigen Gründen nach dem Login in sein Benutzerkonto.
        Eine Registrierung, die einzig zum Zwecke einer Abwerbung von Mitgliedern dient, wird kommentarlos gelöscht / gesperrt.
      3. Benutzernamen

        Unerwünscht sind Benutzernamen, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Dies betrifft ebenso Benutzernamen, die eingetragene Warenzeichen beinhalten.
      4. Zweitaccounts

        Das Erstellen eines Zweitaccounts unter anderem Nick ist nicht gestattet. Nach Bekanntwerden, werden diese umgehend gesperrt.
      5. Accountlöschung

        Mitglieder können jederzeit die Löschung ihres Accounts beantragen. Im Falle eines Ausscheidens aus dem Forum besteht kein Anspruch auf Löschung der eingestellten Beiträge. Sofern der Inhalt eines Beitrages einen eindeutig persönlichen Bezug zum Verfasser zulässt, darf dessen Löschung bzw. Anonymisierung verlangt werden.

        Von der Löschung ausdrücklich ausgeschlossen sind erstellte Beiträge und Themen im Forum.
      6. Diskussionsthemen

        Diskussionen über das Verhalten anderer Forenmitglieder und ehemaliger Forenmitglieder, Streitigkeiten um persönliches Verhalten, Einstellungen oder Meinungen und unsachliche Diskussionen sind nicht erwünscht.
        Sollten einzelne Posts die oben genannten Kriterien erfüllen werden diese ebenfalls gelöscht. Dabei wird versucht den eigentlichen Thread möglichst am Leben zu erhalten.
      7. Vertrauensverhältnis Tierarzt und Tierhalter

        Vertrauliche Informationen, die im Tierarzt- Tierhalter Gespräch gegeben sind, z. B. seine Einschätzung von anderen Ärzten, Kliniken, medizinischen
        Verfahren ebenso von Produkten, dürfen keinen namentlichen Bezug zu erkennen geben.
      8. Verhalten

        Es gilt die im I-Net übliche Nettiquette. Inhalte, deren Charakter sich als diskriminierend, beleidigend, pornographisch, verleumderisch, ehrverletzend, rassistisch, rechtsextremistisch, obszön, jugendgefährdend, demotivierend oder anderweitig anstößig darstellen, sind hier fehl am Platze.
        Kritische Beiträge sind unter dem Gesichtspunkt der Meinungsfreiheit erlaubt, soweit es sich nicht um eine unzulässige Schmähkritik handelt.
      9. Meldefunktion

        Unterstützt bitte das Forenteam bei seiner Arbeit und meldet Beiträge, die gegen die Forenregeln verstoßen.
      10. Rechte Bilder / Video

        "Fremde Bilder" sind alle, die man nicht selber erstellt (fotografiert, gezeichnet...) hat
        oder für man keine nachweisbare (im Zweifel also schriftliche) Nutzungsgenehmigung besitzt.
        BITTE UNBEDINGT BEACHTEN: Der Hochlader versichert mit dem Hochladen, dass er alle Rechte am Bild/Video besitzt und keine Rechte Dritter, Urheber- oder Persönlichkeitsrechte verletzt.
        Abgebildete und veröffentlichte Personen müssen ihr Einverständnis zum Fotografiert werden und (!) Veröffentlichen gegeben haben! Wenn Ihr Euch rechtlich mit einem Foto nicht sicher seid, bitte aufs Posten verzichten.
        Das bezieht sich auch auf Fotos/Videos von urheberrechtlich geschützten Kunstwerken, Bauwerken, Museen, Einrichtungen...

        Werke, deren urheberrechtlicher Schutz erloschen ist, weil die Schöpfer seit mehr als 70 Jahren tot sind, nennt man gemeinfrei. Mit ihnen darf man all das machen, was das Urheberrecht verbietet: sie ohne Erlaubnis des Urhebers veröffentlichen, verbreiten.

        Es sollte aus ethischen, nicht rechtlichen Gründen – selbstverständlich sein, darauf hinzuweisen, dass man sich auf ihre Schöpfungen bezieht.

        Im Fall von Minderjährigen ist die Genehmigung der Eltern einzuholen.
      11. Urheberrecht und Copyright

        Die Verbreitung urheberrechtlich geschützter oder illegaler Inhalte jedweder Art über das Forum ist verboten und wird bei Kenntnis der Rechtsverletzung durch den Administrator schnellstmöglich entfernt. Sanktionen gegen den entsprechenden Nutzer bleiben davon unberührt. Die Verlinkung auf Internet-Angebote, die illegale Inhalte enthalten ist ebenfalls untersagt.

        Mit der Veröffentlichung selbst verfasster Beiträge versichert das Mitglied, dass ihm alle Rechte des erstellten Beitrages gehören, sofern keine externe Quelle angegeben wurde.
        Das Mitglied räumt dem Betreiber ein unwiderrufliches, einfaches übertragbares Nutzungsrecht für seine Beiträge ein.

        Ohne die ausdrückliche Genehmigung des Forenbetreibers bzw. Autors dürfen Inhalte oder Teile des Forums nicht geändert, abgeleitet, verkauft, transferiert oder auf sonstige Weise kommerziell genutzt werden.
      12. Übersichtlichkeit

        Sorge dafür, dass die Themen übersichtlich bleiben. Gehe sparsam mit Zitaten um und füge keine zu großen Bilder ein.
      13. Satzzeichen

        Satzzeichen sind bestimmte Sonderzeichen der Schrift, die dazu dienen, den Text oder Satz in strukturell sinnvolle Einheiten zu gliedern. Die Interpunktion kann die inhaltliche Struktur eines Textes deutlich machen.

        Es gibt verschiedene Satzzeichen, die diese Funktion erfüllen können. Zu den gebräuchlichsten gehören wohl Punkt, Komma, Fragezeichen, Anführungszeichen, Leerzeichen, Doppelpunkt.

        Die Interpunktion ist besonders wichtig, um den eigentlichen Sinn verschiedener Aussagen auch im Schriftlichen beizubehalten.

        Texte mit Ausrufezeichen zu garnieren, gibt es genügend. Denn in den Regeln der Orthografie wird ihnen eine Menge Platz eingeräumt. So trifft man Ausrufezeichen gemeinhin nach Ausrufen, Bitten, Befehlen und Aufforderungen, Verboten und Warnungen an.

        Das Ausrufezeichen kennzeichnet einen Satz, der besonders betont oder beachtet werden soll. In der Regel kommt das Satzzeichen daher nach Aufforderungen, Befehlen, Warnungen und Bitten zum Einsatz.
        Wird die Aufforderung ohne Nachdruck gesprochen, wird anstelle des Ausrufezeichens ein Punkt gesetzt.

        Viele rein informative Mitteilungen und Aussagen im Deutschen enden in vielen Fällen mit einem Ausrufezeichen. Das kann auf Lesende durchaus befremdlich wirken. Es scheint, als möchte der jeweilige Autor den Leser noch mal eindringlich darauf hinweisen, seine Botschaft doch bitte zu beherzigen.
        Mehrere davon in kurzen Abständen werden schnell als virtuelles Geschrei empfunden und führen bei vielen Lesern zu Ärger oder Irritation.
        Es sollte mit Bedacht verwendet weren.
      14. Crossposting

        Mehrere Threads zum gleichen Thema in verschiedenen Kategorien sind zu unterlassen. Wähle eine aussagekräftige Überschrift. Verziere deine Überschriften nicht mit Sonderzeichen um Aufmerksamkeit zu erregen.
      15. Verwendung von Smileys

        Bitte verwende die Smileys sparsam um andere Benutzer nicht zu belästigen.
        Posts, die nur aus Smileys bestehen, sollten vermieden werden.
      16. Vervielfältigen von Texten und Bildmaterial

        Wir freuen uns darüber, wenn unsere Inhalte gefallen und Sie sie mit anderen teilen möchten. Sehr gerne dürfen Beiträge verlinkt werden. Allerdings möchten wir bitten, folgende Regeln zu beachten: Einen Link zur entsprechenden URL unserer Beiträge auf ihrer Website oder in sozialen Netzwerken zu veröffentlichen, ist grundsätzlich gestattet.
        Die Vervielfältigung, Bearbeitung und Verwertung von Informationen oder Daten, insbesondere
        vollständige Texte, Textteile oder Bilder unserer Seiten zu verwenden, ist jedoch ohne Zustimmung seitens der Administration von Kratzbaum-online.net nicht zulässig.
      17. Haftung für Links

        Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar.

        Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
      18. Werbung

        Werbung in Beiträgen, den Signaturen, dem Nicknamen oder dem Benutzerprofil ist nur nach Absprache mit der Administration erlaubt. Hiervon ausgenommen sind nicht- kommerzielle, private Webseiten ( Homepages ), solange diese nicht gegen geltende Gesetze verstoßen.
      19. Spendenaufrufe

        Spendenaufrufe sind nur bedingt gestattet.
        Vor der Erstellung eines Themas mit dem Aufruf für eine Spendensammlung ist mit der Administration Rücksprache zu halten.

(Letzte Änderung: 10. Oktober 2016, 20:18)